WOLFSTAL

Drei Kilometer lang kann man in dem engen, teils schluchtartigen Trockental ganze Hänge voller Märzenbecher entdecken. Neben den Märzenbechern findet man auch Schneeglöckchen und den seltenen zinoberroten Kelchbecherling.

Märzenbecher gelten nach der Bundesartenschutzverordnung als besonders geschützt und nach der Roten Liste als gefährdet.

Diese Internetseite hat keine kommerziellen Absichten. Alle auf diesen Seiten gezeigten Fotos unterliegen dem Copyright und dürfen nicht ohne meine Zustimmung für andere Zwecke verwendet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Steinberg